Humor - Witze - Männer und Frauen


Die Ehefrau zu ihrem Gatten: "Was soll ich denn zu deinem Geburtstag backen?" - "Am besten deine Koffer!"

Was ist das Schlimmste, das dir deine Frau beim Sex zurufen kann?
"Liebling, ich bin wieder zuhause!"

"Liebling, wir haben verschlafen", schreckt die Ehefrau hoch.
Der Mann wirft einen Blick auf den Wecker: "Er steht!"
"Kommt nicht in Frage", wehrt sie ab. "Sonst bekommst du den Bus nicht mehr."

Er zu ihr: "Ich liebe dich ganz furchtbar!" Darauf sie: "Stimmt mein Schatz. Beim nächsten Mal zeige ich dir wie es richtig geht."

Die Menschen kennen heute keine Distanz mehr.
Man schläft ein paar Mal zusammen und schon wird nach dem Vornamen gefragt.


Wer wird Millionär, letzte Frage für eine Million:
"Ist Ihre Frau rasiert?"
Der Kandidat:
"Ich nehme meinen letzten Joker und rufe meinen besten Freund an!"


Eine Ehefrau feiert in Kürze ihren 50. Geburtstag. Ihr Mann fragt sie, was sie sich wünscht."Ach Schatz, am besten etwas, was zu meinem Gesicht passt." "Na gut, da weiß ich, was ich Dir kaufen kann. Einen Faltenrock"


Der Lehrer erklärt den Unterschied zwischen Rose und Veilchen:
"Denkt euch, eine große, schöne, stattliche Dame geht stolz erhobenen Hauptes über die Straße. Sie ist fein gekleidet und schaut nicht nach rechts und links. Das ist die Rose.
Hinter ihr geht ein unscheinbares Geschöpf. Niemand schaut es an, bescheiden das Köpfchen gesenkt geht es seines Weges."
Fritzchen hebt freudig den Finger: "Das ist ihr Mann!"


Tobias zu seinem Freund: "Zukünfitg mache ich das Navi kurz bevor ich ankomme aus."
"Warum?"
"Naja, ich hatte ja gestern ein Date. War echt gut und da hab ich sie heimgefahren, mit Navi an. Und als wir gerade an ihr Haus fahren fragt sie noch 'willst du noch mit hochkommen?'."
Gerade dann sprudelt mein Navi 'sie haben ihr Ziel erreicht'!"


Ein älterer Herr wird um 2 Uhr früh von der Polizei angehalten und gefragt wo er den um diese Zeit in der Nacht noch hinfahre.
Der Mann antwortet: "Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper, sowie die Einflüsse durch Rauchen und spätes nach Hause kommen."
Der Polizist fragt: "Wirklich? Wer hält um diese Zeit in der Nacht noch einen solchen Vortrag?"
Der Mann antwortet: "Meine Frau."


Manuela liegt schwerkrank darnieder. Ralf-Peter sitzt weinend an ihrem Bett. "Liebling", flüstert sie mit letzter Kraft, "schwöre mir, daß Du keine andere Frau mehr anschauen wirst, wenn ich gestorben bin." Er schluchzt auf: "Ich schwöre es, Geliebte! Aber, was ist, wenn Du wieder gesund wirst?


Anruf beim Augenarzt: "Bitte verschreiben Sie meinem Mann keine Brille. Unsere Ehe war bislang ausgesprochen glücklich."


In der Kneipe sagt Hugo zu Egon: "Meine Frau hat eine fürchterliche Angewohnheit. Sie geht keine Nacht vor zwei Uhr ins Bett."
"Wieso denn das?"
"Sie wartet auf mich."


Freundschaft zwischen Frauen:
Eines Abends kam die Frau nicht nach Hause. Am nächsten Tag erzählte sie ihrem Mann, dass sie bei einer Freundin übernachtet hatte.
Der Mann telefonierte mit den 10 besten Freundinnen seiner Frau.
Keine wusste etwas von einer Übernachtung.
--- und --- Freundschaft zwischen Männern: Eines Abends kam der Mann nicht nach Hause. Am nächsten Tag erzählte er seiner Frau, dass er bei einem Freund übernachtet hatte.
Die Frau telefonierte den 10 besten Freunden ihres Mannes.
Acht bestätigten, dass er übernachtet hatte, und zwei behaupteten er sei immer noch da.



Ein Mann sagt an der Bar zum Barkeeper. "Groß, kalt und randvoll mit Wodka." Schaut ihn erstaunt ein dort sitzender Gast an und fragt: "Sie kennen meine Frau?"


Der Richter zum Zeugen:
"Waren Sie dabei, als der Streit der Eheleute begann?"
"Ja, ich war Trauzeuge!"


Warum bist du denn so traurig, Klaus?"
"Ach, mir ist ein sonderbares Ding passiert. Ich habe gestern Nacht mit meiner Frau geschlafen, ich hatte einen Schwips und da habe ich ganz in Gedanken hundert Euro auf den Nachttisch gelegt."
"Oh wie peinlich. Was hat Deine Frau gesagt?"
"Nichts, sie hat mir fünfzig Euro herausgegeben."


Rolf und Heinz am Stammtisch.
Sagt Rolf: "Wusstest du schon, dass Küssen blind macht?"
"Nee, wieso denn das?" fragt Heinz.
"Ja, ich habe gestern ein achtzehnjähriges Mädchen geküsst und heute kann ich meine Frau nicht mehr sehen!"


Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus in einem Dorf für seinen Lebensabend. Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister sie besuchen.
"Wie geht es Ihnen? Gefällt es Ihnen in unserem kleinen Dorf, auch wenn wir etwas ab vom Schuss sind? Sie langweilen sich hoffentlich nicht bei uns? Was machen Sie denn so den ganzen Tag?"
Der Opa antwortet: "Wecken um 7h: sexuelle Aktivitäten, danach Frühstück, wieder sexuelle Aktivitäten, duschen. Dann gehen wir auf den Markt einkaufen. Um 11h Rückkehr vom Markt, sexuelle Aktivitäten, Kochen und wieder sexuelle Aktivitäten, Vorspeise, Essen, und sexuelle Aktivitäten zum Nachtisch. Um 15h kleiner Spaziergang mit Madame. Um 18h Rückkehr: sexuelle Aktivitäten, um nicht aus der Übung zu kommen. Um 19h Abendbrot, sexuelle Aktivitäten. Um 20h30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten am Spülbecken. Um 21h ins Bett, da sehr müde..."
Der verblüffte Bürgermeister fragt: "Wie alt sind Sie denn?"
"Ich bin 86 und Margarete wird 78 im Frühling"
"Glückwunsch!" sagt der Bürgermeister besorgt, "Und was exakt verstehen Sie unter sexuellen Aktivitäten?"
"Sie geht mir auf den Sack...


Die Pfütze oder wie die Ehe wirklich verläuft...
Walter vor der Hochzeit:
"Komm Schatz, ich trag dich über die Pfütze!"
Walter nach der Hochzeit:
"Komm Liebling, ich helfe dir!"
Walter nach einem Jahr:
"Pass auf, es kommt eine Pfütze!"
Walter nach fünf Jahren:
"Du, pass auf, dapp net nei!"
Walter nach zehn Jahren:
"Du siehscht die Pfitz natürlich ned!?"
Walter nach 20 Jahren:
"Mama, Du dappscht glei nei!!"
Walter nach 25 Jahren:
"Natürlich Alde, Du muscht jo aa in jedes Dreckloch dappe!!!"



Sterbehilfe für Männer.... Gestern abend haben meine Frau und ich am Tisch sitzend über einiges diskutiert.
Dann kamen wir auf Sterbehilfe zu sprechen.
Zu dem sensiblen Thema, Wahl zwischen Leben und Tod, habe ich ihr gesagt:
"Wenn's mal soweit kommen sollte,lass mich nicht in einem solchen Zustand! Ich will nicht leben - nur von Maschinen abhängig und von Flüssigkeiten aus einer Flasche. Wenn ich in diesem Zustand bin, dann schalte bitte die Maschinen ab,die mich am Leben erhalten."
Da ist sie aufgestanden, hat den Fernseher und den Computer ausgemacht und mein Bier weggeschüttet!


Psychologe zu einer Frau mit Eheproblemen: "Schreiben Sie einfach mal alles, was sie an ihrem Ehemann stört, in einem Brief auf und verbrennen ihn dann."
Frau ruft einen Tag später an: "Okay, ich habe das gemacht, was Sie gesagt haben. Und was soll ich jetzt mit dem Brief machen?"


Sie: Ich wollte, ich wäre eine Zeitung, dann würdest Du mich jeden Tag in de Händen halten
Er: Ich wollte, Du wärst eine Zeitung, dann hätte ich jeden Tag eine andere


Ein Mann sagt zu seiner Frau: "Schatz, ist diese Hose nicht ein bisschen zu eng für dich?"
Seine Frau: "Es ist schon lustig wie du formulierst, dass du sterben willst."